ANGORA

 

 

Das Angora-Meerschweinchen ist ein Langhaarmeerschweinchen mit glattem Fellhaar und mindestens 6 Rosetten/Wirbeln seitlich und mit einem Rücken- sowie Stirnwirbel. Durch die ausgeprägten Backenbärte und festen Pony, der ins Gesicht fällt, ähneln sie auf den ersten Blick auch sehr den Peruanern. Das Fell ist mindestens Bodenlang. Das Fell wirkt durch die Rosetten irgendwie durchgewirbelt. Die Rasse stammt aus Frankreich und die Zucht wurde von Deutschland weitergeführt.

 

 

Zu den Farbschlägen:

 

VOLLFARBEN

 

VERDÜNNUNGSFARBEN