Pellets und mehr ...

Beispiel aus dem aktuell am Markt angebotenen Futter für Meerschweinchen:

 

Kilopreis liegt angeblich hochwertigen Futters liegt derzeit bei 3,90 €  ...

 

es blitzen einem auf den ersten Blick die zahlreichen E-Nummern und die sämlichen künstlichen Vitamine entgegen und auch das künstliche Alpha, Beta und Gamma-Tocopherol ist enthalten.

 

Von diesem Futter ist dringend abzuraten!!!

 

Durch Anklicken vergrößerbar.

Erklärung zu Vitamin E (künstlich hergestellt):

 

Dieses Vitamin besteht in natürlicher Form, aus den Bestandteilen, Alpha-, Beta-, Gamma- und Delta-Tocopherolacatat.  Und ist in stärkster rein natürcher Form z.B. in Nüssen enthalten.

 

Bei der Aufnahme von natürlichem Vitamin E ist es wichtig, auch gleichzeitig Fett zuzuführen, um die Vitamine im Körper (Zellen) aufspalten zu können.

 

Künstlich kann aber nur Alpha-, Beta-, Gamma-Tocopherolacatat hergestellt werden, wobei der Delta-Bestandteil fehlt. Dadurch fehlt ein wichtiger Bestandteil und der Organismus wird mit hohen Dosen die nichts bringen überhäuft. Die Zellen  nehmen das künstliche Vitamin E auf, sind dadurch satt, und können keine natürlichen E-Vitamine aufnehmen. Durch diesen Mangel, können sich Krebszellen ausbreiten, weil natürliches Vitamin E würde diese verhindern. Aus dem Grund kommte es auch bei Meerschweinchen öfters zu Krebserkrankungen. 

Pelletsfutter wird oft mit hohem Vitamin C Gehalt angeboten.

 

Dieses Vitamin C wird synthetisch im Labor hergestellt. Die Inhaltsstoffe (siehe Packungsbeschreibung oder beim Lieferanten angefragt), zeigen viele E-Nummern Angaben und die künstlichen 2000 iE Vitamin C-Angaben.

 

Natürliches Vitamin C oder andere Vitamine im Futter sind daran zu erkennen, dass man sie ... a) nicht so hoch dosieren muss und b) dass sie nie in genauen 200-/500- oder 1.000-er Schritten im Packungsinhalt enthalten sind.

 

Diese Art von Vitamine stellen keinen Nährstoffgehalt dar, weil künstliche Vitamine machen zwar die Zellen satt, der Organismus kann mit etwas künstlich hergestellten aber nichts anfangen. Es kann nicht verstoffwechselt werden und wird wieder abgebaut (ausgeschieden). Es ist Placebo, es macht den Hersteller satt. In manchen Fällen kann es auch Krebs produzieren (Künstlich hergestelltes Tocopherolacatat).