Rassen

Es gibt verschiederne Langhaar-Rassen, die mit dem klassischen Langhaar-Peruaner-Meerschweinchen ähnlich sind. Diese Varianten möchten wir kurz erklären:

Alpaka

ist die Lockenversion des Peruaner mit zwei Hüftwirbeln und einem Pony. Alpaka werden seltener gezüchtet, ich habe zwei Sauen die reinrassige Alpaka sind und zwei Böcke, eine weitere Sau trägt Alpaka.

 

Foto: Jungtier
Foto: Jungtier

Angora

langes glattes Fell mit mehreren Wirbeln über den Körper verteilt - Langhaarversion der Rosette. Seit 2016 im Herbst sind ab und zu Angora-Schweinchen bei mir gefallen (über eine Sau und einen Leihbock). In Zukunft gibt es öfters Würfe für diese Rasse.

Kurzhaar-Peruaner

sind Peruaner mit bodenlangen Haaren. Mehr dazu Klick>

Seit 09/2018 werden ab und zu Kurzhaar-Peruaner gezüchtet (für Anfänger geeignet).

Foto: Thursday of Neverland
Foto: Thursday of Neverland

Langhaar-Peruaner

 

sind Peruaner mit langen Haaren, die auch stets weiter wachsen, wenn man sie nicht schneidet.

Lunkarya

sind wie Alpaka Peruaner; ihr Haar härter und gröber.